LATEST ARTICLES

Diffuser kommen immer mehr in Mode, denn der Büroalltag oder auch das traute Heim sind meist von sehr trockener Luft geprägt. Dies kann auf Dauer anstrengend für die Augen sein und außerdem die Schleimhäute schädigen. Abhilfe sollen Luftfilter oder auch Luftbefeuchter schaffen, welche zusätzlich mit Aromaölen versehen werden können. Die Zeiten der hässlichen Kästen sind schon lange vorbei; heute stellen wir euch mit Elodie einen Diffuser in süßer Einhorn-Optik der Firma Smoko vor.

Elodie ist ein kleines, pummeliges Kunststoff-Einhorn, welches unser Raumklima deutlich verbessern und gesundheitsfreundlicher machen möchte. Dies geschieht durch die Befeuchtung der Luft mit einem in regelmäßigen Abständen ausgestoßenen Nebel. Dafür nimmt man den oberen Teil von Elodie ganz leicht ab und befüllt das darunterliegende Gefäß mit maximal 200 ml Wasser. Wenn man möchte, kann man dieses noch mit zusätzlichen Aromaölen versehen und das Büro, das Wohn- oder auch Schlafzimmer zum Duften bringen.

Gerade erst hatte Novak Djokovic im Finale der Masters von Rom gegen Alexander Zverev verloren, da sorgte der Serbe schon für die nächste überraschende Meldung.Wie Djokovic auf der anschließenden Medienrunde mitteilte, wird er bei den French Open in Paris vom früheren Weltranglistenersten Andre Agassi gecoacht werden."Wir haben in den vergangenen beiden Wochen mehrmals telefoniert und uns dann darauf geeinigt,...
Titel verteidigt, Rekord geknackt: Außenseiter Frisch Auf Göppingen hat zum vierten Mal den EHF-Cup gewonnen. Die Schwaben besiegten die favorisierten Füchse Berlin im deutschen Finale mit 30:22 (15:13) und verteidigten ihren Titel erfolgreich. Es war der 13. deutsche Erfolg im EHF-Cup in 14 Jahren.Göppingen kürte sich mit dem Triumph in eigener Halle zum Rekord-Titelträger, denn schon in den Jahren 2011...
Junge Deutsche leben offenbar immer gesünder. Nach den Zigaretten lassen mehr Teenager als früher auch die Finger vom Alkohol.  Nach einer neuen Umfrage sinkt auch der Reiz des Rauschtrinkens.  Read more on Source
Nordkorea hat den Vorwurf, für den Angriff der Schadsoftware WannaCry verantwortlich zu sein, als "lächerlich" bezeichnet. Das sagte der stellvertretende UN-Botschafter. Read more on Source