„Let’s Dance“ 2019: Folge 5 im Live-Stream & TV – Wiederholung online

0
92
Die Jury: Jorge Gonzalez (l.), Motsi Mabuse und Joachim Llambi müssen bald wieder die Spreu vom Weizen trennen. © RTL

Let’s Dance 2019 war für Jan Hartmann ein besonders kurzer Spaß, aber auch Özcan Cosar, Lukas Rieger und zuletzt Thomas Rath mussten die Tanzschuhe schon wieder an den Nagel hängen. Die jüngste Entscheidung traf allerdings auf wenig Verständnis beim Publikum, das bei RTL sogar einforderte, die Let’s-Dance-Voting-Regeln zu ändern.

Sendetermine, Live-Stream Wiederholung

  • Nach dem Auftakt am 15.03.2019 folgen 12 weitere Live-Shows, die immer freitags ab 20:15 Uhr ausgestrahlt werden.
  • Könnt ihr der Show im TV nicht folgen, könnt ihr die Sendung auch online live verfolgen. TVNOW bietet euch einen Premium-Account für 4,99 Euro an, der alle Live-Streams, aber auch ganze Serienstaffeln On Demand umfasst.
  • Wer nur die Sender-Live-Streams will, kann auch das günstigere Angebot für 2,99 Euro monatlich wählen, kann dann aber auch nicht Eine Stadt sucht einen Mörder oder andere spannende Serien mit seinem Account gucken.
  • TVNOW bietet euch einmalig eine 30-tägige kostenlose Testphase mit der ihr die Live-Streams und das weitere Angebot erproben könnt.
  • Wiederholung: Nach der Show könnt ihr die Sendung aber auch völlig kostenlos und ohne Registrierung im Stream wiederholen.

In der ersten Show wird traditionell ermittelt, welcher Promi mit welchem Promi tanzt, das Paar muss dann die folgenden Wochen miteinander ausharren und sich den Herausforderungen auf dem Parkett stellen. Kerstin Ott wollte mit einer Frau tanzen, sonst hätte sie nicht teilgenommen. Wer die Kandidaten und Kandidatinnen 2019 sind, mit wem sie trainieren, welche Tänze sie tanzen und tanzten und wann sie die Show verlassen mussten, könnt ihr dieser Bildergalerie entnehmen:

„Let’s Dance“ 2019: Kandidaten, Paare, Tänze – wer ist raus? (Show 1-5)

Was wird heute getanzt? Die fünften Tänze der Teilnehmer als Liste

  • Evelyn Burdecki Evgeny Vinokurov: Tango Don’t Stop The Music von Rihanna

  • Ella Endlich Valentin Lusin: Samba Taki Taki von DJ Snake feat. Selena Gomez

  • Kerstin Ott Regina Luca: Salsa Vamos A Bailar von den Gipsy Kings

  • Benjamin Piwko Isabel Edvardsson: Rumba Shallow von Lady Gaga feat. Bradley Cooper

  • Barbara Becker und Massimo Sinato: Charleston Bailar von Deorro feat. Elvis Crespo

  • Sabrina Mockenhaupt Erich Klann: Langsamer Walzer Can You Feel The Love Tonight von Elton John

  • Oliver Pocher Christiane Luft: Paso Doble Bohemian Rhapsody von Queen

  • Pascal Hens Ekaterina Leonova: Quickstep Wenn Nicht Jetzt Wann Dann von Höhner

  • Ulrike Frank Robert Beitsch: Paso Doble Entre Dos Tierras von Heroes del Silencio

  • Nazan Eckes Christian Polanc: Salsa Timbale von Belle Perez

Die Moderation übernehmen wieder Daniel Hartwich und Victoria Swarovski, in der Jury müssen Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi die tänzerischen Qualitäten der Teilnehmer unter die Lupe nehmen. Alle Infos zu Let’s Dance findet ihr im Special bei RTL.de.

V.l.o.: Benjamin Piwko, Ella Endlich, Oliver Pocher, Barbara Becker, Lukas Rieger, Nazan Eckes und Pascal Hens. V.l.u.: Ulrike Frank, Özcan Cosar, Kerstin Ott, Thomas Rath, Evelyn Burdecki, Jan Hartmann und Sabrina Mockenhaupt. © TVNOW / Stefan Gregorowius

Die Profitänzer der 12. Staffel

Marta Arndt (29), Katja Kalugina (25), Regina Luca (30), Kathrin Menzinger (30), Isabel Edvardsson (36), Ekaterina Leonova (31), Christina Luft (29), Christian Polanc (40), Evgeny Vinokurov (28), Erich Klann (31), Valentin Lusin (31), Massimo Sinató (38) und Robert Beitsch (27).

Ingolf Lück ist “Dancing Star 2018”. Rechts seine Tanzpartnerin Ekaterina Leonova. © RTL Stefan Gregorowius

Ein harter Wettbewerb

Die Promis müssen in den Wochen ihrer Teilnahme alles geben. Jede Woche gibt es einen neuen Tanzstil zu erlernen. Samba, Cha-Cha-Cha, Walzer, Freestyle oder Foxtrott: Alles kann verlangt werden. Wöchentlich muss ein Paar die Show verlassen, wer nicht diszipliniert trainiert oder sehr viel Talent mitbringt, fliegt raus. Die Punkte-Wertung der Jury und die Anrufe und SMS der Zuschauer entscheiden darüber, wer noch weiter vor einem Millionenpublikum das Tanzbein schwingen darf.

Das Gewinnerpaar trägt dann den Titel Dancing Star 2019. Im letzten Jahr war das Ingolf Lück mit der Profitänzerin Ekaterina Leonova.

„Let’s Dance“: Zum 80er-Jahre-Special zeigen die Stars ihre Kinderfotos
Read more on Source