Verfolgerduell in Paderborn – Sandhausen unter Siegzwang

0
34

Die 2. Bundesliga geht in das letztes Saisondrittel. Am 24. Spieltag finden drei brisante Partien statt, in denen es sowohl um den Aufstieg, als auch um den Klassenerhalt geht.

Der SC Paderborn hat den FC St. Pauli (2. Bundesliga: SC Paderborn – FC St. Pauli ab 13 Uhr im LIVETICKER) zu einem Verfolgerduell zu Gast (Service: Der Spielplan der 2. Bundesliga).

Paderborn ist seit fünf Pflichtspielen (inklusive DFB-Pokal) ungeschlagen. St. Pauli hat von seinen vergangenen vier Auswärtsspielen nur eines gewonnen (ein Unentschieden und zwei Niederlagen).

Paderborn ist für die Hamburger ein schwieriges Pflaster: Keines ihrer letzten sieben Gastspiele konnten sie dort gewinnen (drei Unentschieden und vier Niederlagen). Für beide Teams ist quasi ein Sieg Pflicht, um den Kontakt an das Spitzentrio 1. FC Köln, Hamburger SV und Union Berlin zu halten. 

Heidenheim empfängt den HSV-Besieger

Diesen hat auch der 1. FC Heidenheim trotz zuletzt zwei Unentschieden in Serie gehalten. Der Tabellensechste hat sechs Punkte mehr auf der Habenseite als der heutige Gegner SSV Jahn Regensburg (2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim – SSV Jahn Regensburg ab 13 Uhr im LIVETICKER).

Die Highlights der 2. Bundesliga ab 22.30 Uhr in “Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga” im TV auf SPORT1 und im STREAM

Die seit neun Partien unbesiegten Heidenheimer (fünf Siege und vier Unentschieden) blieben beim jüngsten 0:0 in Fürth erstmals seit dem 2. September 2018 (0:1 gegen Darmstadt) ohne einen Treffer. Nach zuvor drei Spielen ohne Sieg feierte Regensburg zuletzt einen 2:1-Sieg gegen den HSV (Service: Die Tabelle der 2. Bundesliga).

Sandhausen im Abstiegskampf gefordert

Abstiegskandidat SV Sandhausen (17.) empfängt zudem den FC Erzgebirge Aue (12.) (2. Bundesliga: SV Sandhausen – FC Erzgebirge Aue ab 13 Uhr im LIVETICKER).

Sandhausen gewann nur eines seiner vergangenen 14 Pflichtspiele (inklusive DFB-Pokal/sechs Unentschieden und sieben Niederlagen). Aue gewann zwei der jüngsten drei Auswärtsspiele (eine Niederlage). Von bislang sieben Spielen in Sandhausen haben die Erzgebirgler nur zwei gewonnen (drei Unentschieden und zwei Niederlagen).

So können Sie die 2. Bundesliga LIVE verfolgen:

TV: Sky

Stream: Sky Go

Ticker: SPORT1.de

Read more on Source