Medien: Nouri übernimmt in Ingolstadt

0
185

Alexander Nouri wird offenbar neuer Trainer bei Zweitligist FC Ingolstadt. Der 39-Jährige soll nach Informationen verschiedener Medien die Nachfolge von Stefan Leitl antreten, der bei den Schanzern am Samstag nach dem 0:1 gegen den FC St. Pauli entlassen worden  war.

Nouri hatte von September 2016 bis Oktober 2017 Erstligist Werder Bremen trainiert, war dort aber nach 13 Bundesligaspielen ohne Sieg entlassen worden. Seitdem war Nouri ohne Job gewesen. Er besitzt noch einen Vertrag in Bremen. Eine Bestätigung des FC Ingolstadt steht noch aus. 

Aus bislang sechs Saisonspielen holte der ambitionierte FCI, der 2017 aus der Bundesliga abgestiegen war, nur fünf Zähler. Am Dienstag (pielt Ingolstadt, das interimsmäßig noch von Ex-Profi Fabian Gerber betreut wird, bei Spitzenreiter 1. FC Köln. Als mögliche Kandidaten waren auch Uwe Neuhaus, Markus Weinzierl und Jens Keller gehandelt worden. (2. Bundesliga: 1. FC Köln – FC Ingolstadt ab 18.30 Uhr im LIVETICKER) 

Mehr in Kürze…

Read more on Source