Netzpolitiker warnen vor Einsatz des Staatstrojaners

0
569

Die Software, die das BKA einsetzt, sei ein „unverhältnismäßiger Grundrechtseingriff“. Die Verfechter halten dagegen: Für erfolgreiche Terrorabwehr sei digitale Überwachung unerlässlich.

Read more on Source