Beachsoccer LIVE im TV auf SPORT1

0
291

Die deutsche Beachsoccer-Nationalmannschaft kämpft bei der Euro Beach Soccer League (EBSL) um das Ticket für das Finalturnier im italienischen Terracina.

Das Heimturnier am Ostsee-Strand von Rostock-Warnemünde (25. bis 27. August) ist die fünfte und letzte Saisonstation des 4-Nationen-Turniers, bevor beim abschließenden Finale in Italien der EBSL-Titel vergeben wird (14. bis 17. September).

Jede Nationalmannschaft absolviert im Rahmen des Wettbewerbs zwei Turniere mit jeweils drei Partien, um sich für das Endspiel zu qualifizieren. 

Deutschland braucht Siege

Deutschland hat nach dem ersten Auftritt bei der Veranstaltung in Belgrad drei Punkte auf dem Konto und braucht damit beim anstehenden Heimspiel dringend weitere Siege, um sich eines der acht Finaltickets zu sichern.

Der Auftakt verlief für das Team von Nationaltrainer Sebastian Ullrich nicht nach Wunsch: Gegen Aserbaidschan setzte es eine 0:3-Niederlage.

Am Samstag müssen die deutschen Beachsoccer-Spieler gegen den aktuellen EBSL-Champion Ukraine ran (ab 15.55 Uhr auf LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Zum Abschluss steht das Duell gegen Italien an (Sonntag, ab 14.40 Uhr im LIVESTREAM). 

Read more on Source