Vettel und Ferrari wollen Monaco-Fluch beenden

0
183

Seit 16 Jahren schon wartet Ferrari auf einen Sieg beim größten Rennen des Jahres in Monaco.

2001 triumphierte Michael Schumacher für die Scuderia letztmals in den Straßen von Monaco, eine kleine Ewigkeit liegt das zurück – und selbst für Sebastian Vettel ist es kaum zu glauben. “16 Jahre?!”, fragte der viermalige Weltmeister am Mittwoch: “Dann wird es höchste Zeit.”

Ein erstes Rantasten an die monegassischen Häuserschluchten gibt es traditionell am Donnerstag (1. Freies Training ab 10 Uhr im LIVETICKER, 2. Freies Training ab 14 Uhr im LIVETICKER).

Read more on Source