Britische Eliteschule für Kindermädchen: Super-Nannys kriegen Anti-Terror-Schulung

0
270

Britische Super-Nannys werden künftig auch von Anti-Terror-Experten auf ihre Aufgaben bei der Kinderbetreuung vorbereitet.

Wie das renommierte Norland College mitteilte, sollen seine Absolventinnen, um die sich Reiche und Berühmheiten in der ganzen Welt reissen, etwa gegen Versuche zur Entführung ihrer Schützlinge gewappnet werden.

Die Zusatzausbildung solle Nannys das Rüstzeug dafür geben, dass sie «vorausdenken und sich auf potenziell bedrohliche Veränderungen in ihrer Umgebung» vorbereiten könnten, sagte der frühere Chef der Antiterror-Behörde, Paul Gibson.

Die Kindermädchen befänden sich heute in einer Rolle, in der sie sowohl selbst Zielscheibe als auch «glaubhaftes Hindernis» für eine Entführung sein könnten.

Selbstverteidiungs-Kurse für Super Nannys 

In den vergangenen Jahren hatte das Norland College im südwestenglischen Bath die dreijährige Ausbildung bereits um Kurse wie Selbstverteidigung ausgeweitet. Nun stehen auch Fahrstunden in Gefahrensituationen und Cyber-Sicherheit auf dem Programm.

Eine der bekanntesten Abgängerinnen des Norland College ist die Spanierin Maria Teresa Turrion Borrallo. Sie hütet Prinz George, den Sohn von Prinz William und seiner Frau Kate. (SDA)

Read more on Source