Calimeros-Fan Josef Rappo (75) soll 49.95 Franken Porto zahlen: «Das ist eine unverschämte Abzockerei!»

0
396

 

HEITENRIED FR – Er hat sich so auf die Spezialedition mit den 100 grössten Hits der Calimeros gefreut. Happige Versandkosten vermiesen Rentner Josef Rappo aber den Spass an den Liedern des Schlager-Trios.

Josef Rappo (75) aus Heitenried FR ist ein grosser Fan der Calimeros. Darum war es Ehrensache für den pensionierten Chauffeur, dass er sich die Spezialedition mit den 100 grössten Hits des Schlager-Trios kaufte. Er bestellte im Internet auf Shop24direct.ch, einem auf Schlager und Volksmusik spezialisierten Händler. Zu den CDs bekommt er noch einen Fan-Schal und einen handsignierten Kalender.

Schal und Kalender eingeschrieben zurück

Doch so richtig Stimmung kommt keine auf beim Hören der fünf CDs. Der Grund: die astronomisch hohen Versandkosten. «Als ich das Päckli öffnete, traf mich fast der Schlag!», sagt er zu BLICK. Stolze 49.95 Franken will der Versandhändler von Rappo – unter dem dubiosen Rechnungsposten «Rundum-Versanddienst».

Das lässt sich der Rentner nicht bieten. Er schickt Schal und Kalender eingeschrieben an den Absender zurück. Kostenpunkt: 6.30 Franken. «Ich will nur die CDs, der Rest interessiert mich nicht», sagt Rappo. Er beschwert sich bei Shop24direct und denkt nicht im Traum daran, die hohen Versandkosten zu berappen.

Das Porto gilt für ein Jahr

Die Antwort kommt prompt. Und vermiest dem Schlagerfan die Laune noch mehr. Die 49.95 Franken seien für ein Jahr. «Sie dürfen 1 Jahr lang portofrei bestellen!», schreibt eine Kundenberaterin mit Kugelschreiber auf die Rechnung. Rappo versteht die Welt nicht mehr. «Ich bestelle nie mehr etwas bei denen, muss aber das Porto für ein Jahr im Voraus bezahlen? Eine unverschämte Abzockerei!»

Auch für Patrick Kessler (48), Präsident des Verbandes des Schweizerischen Versandhandels, ist klar: «Da versucht jemand, mit allen Mitteln ein Geschäft zu machen. Solche Firmen schaden dem Image unserer Branche», sagt er zu BLICK. Shop24direct.ch gebe sich als Schweizer Firma aus. «Im Impressum steht dann aber nur eine Postfachadresse in St. Gallen. In Wahrheit hat die Firma ihren Sitz in Berlin.»

«Einfach nur frech»

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen seien «einfach nur frech». Man müsste prüfen, ob sie nicht sogar rechtsmissbräuchlich seien. Denn: Laut Homepage betragen die Versandkosten in die Schweiz 7.95 Franken, die 49.95 Franken werden nirgends erwähnt. «Zudem steht explizit, dass es sich nicht um einen Klub oder ein Abo handle und man keinerlei weitere Abnahmeverpflichtungen eingehe», so Kessler.

Den Begriff «Rundum-Versanddienst» hat der Branchenkenner noch nie gehört. Für Kessler ist klar: «Die Firma agiert in der Schweiz nicht seriös.»

Calimeros-Sänger will Kontakt zu Rappo suchen

Calimeros-Sänger Roli Eberhart (60) erfährt von BLICK von den hohen Versandkosten. Er wird direkt mit Fan Josef Rappo Kontakt aufnehmen und ihn wieder glücklich machen. Bei Shop24direct wollte niemand zu den Vorwürfen Stellung nehmen.

Read more on Source