“So Geht Das”: Mit diesen Life-Hacks begeistern Youtuber Kim und Felix ihre Fans

0
106

Wie kommt man ohne Kleingeld oder passenden Chip an einen Einkaufswagen? Kriegt man eine Taschenlampe zum Leuchten, auch wenn die passenden Batterien fehlen? Und wie bringt man eine zerkratzte CD wieder zum Laufen?

Im Internet finden sich unzählige Videos mit originellen Lösungen für diese und andere Alltagsprobleme – so genannte “Life Hacks”. Auch Kim Unger und Felix Michels begeistern mit solchen Clips unzählige Fans über ihren Youtube-Kanal “So Geht Das”. Doch die beiden Jungstars der Szene geben nicht nur selbst praktische Tricks. Sie prüfen auch andere “Life Hacks” auf ihre Alltagstauglichkeit: “Wir machen das für die Zuschauer nach – und zeigen ihnen, ob das funktioniert oder ob es eigentlich nur Bullshit ist”, erklärt Felix das Konzept. Auf die Idee, eine Art Gütesiegel für Life Hacks zu vergeben, sind die jungen Filmemacher gekommen, als sie gemerkt haben, dass einige der meist mit einem Augenzwinkern verbreiteten Tricks vieler Youtube-Kollegen in der Realität gar nicht umsetzbar sind. Jeder der geprüften Tricks bekommt am Ende des Clips eine Bewertung in Form von Punkten.

Jede Woche produzieren Kim und Felix bis zu drei neue Videos in einem kleinen Studio in Köln. Die Kulisse soll aussehen, als sei man direkt bei ihnen zu Hause – wie im Wohnzimmer von Freunden um die Ecke. Seit zweieinhalb Jahren betreiben Kim und Felix den Youtube-Kanal und zeigen so zum Beispiel, wie man aus einem Seifenspender einen Zitronensprüher bastelt oder am originellsten eine Weinflasche öffnet. Über 200.000 Nutzer haben ihren Video-Kanal mittlerweile abonniert – Tendenz steigend. “Man lernt richtig was bei den Life Hacks – danach ist man immer ein bisschen schlauer”, analysiert Felix das Erfolgsgeheimnis. Die passende Prise Humor dürfe dabei im Youtube-Kosmos aber nicht fehlen.
KTG Life-Hacks aus dem Studio

Klick-Hit: Zerkratze CDs reparieren

Die meisten Klicks gab es bisher für den Trick gegen zerkratzte CDs. stern TV führte er den Klick-Hit noch einmal vor: “Das geht mit ein bisschen Zahnpasta – einfach auf die CD drauf. Wichtig ist, dass ihr schön poliert. Und dann hört sich das folgendermaßen an”, erklärt Felix in einem der meist eher kurzen Videos, bevor die Musik der CD tatsächlich wieder anfängt zu spielen. “Klingt auf jeden Fall besser, oder? “

Für stern TV ließen Kim Unger und Felix Michels in Berlins größtem Einkaufszentrum Kunden Alltagsprobleme lösen und Life-Hacks testen. Life in der Sendung lösten Sie die praktischsten Tricks auf.  Ein paar weitere Hacks zum Nachmachen sehen Sie hier:

Read more on Source