“Ferrari baut mal wieder Mist” – Presse verliert die Geduld

0
25

Die Pressestimmen zum China-GP zum Durchklicken:

Wie bei den beiden Rennen zuvor enttäuscht Ferrari auch in China. Zum dritten Mal in Folge feiert Mercedes einen Doppelsieg, für die Scuderia gibt es dagegen wenig Grund zur Freude.

Jetzt aktuelle Formel-1-Shirts kaufen – hier geht es zum Shop | ANZEIGE

Die Presse geht mit dem italienischen Rennstall hart ins Gericht und lässt vor allem an der Teamorder zugunsten von Sebastian Vettel kein gutes Haar. Auch der Deutsche selbst muss sich scharfer Kritik stellen. Sein Teamkollege Charles Leclerc wird dagegen bereits als neue Nummer eins gefeiert.

SPORT1 zeigt die internationalen Pressestimmen.

Read more on Source