Schumacher mit positivem Abschluss bei Formel-2-Tests

0
18

Mick Schumacher hat die Formel-2-Tests auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya zu einem versöhnlichen Ende gebracht.

Der 19-jährige Sohn von Formel-1-Legende Michael Schumacher fuhr bei der Morgensession mit einem Rückstand von 0,998 Sekunden auf die Tages- und Wochenbestzeit von Nyck de Vries auf Platz elf. Am Nachmittag absolvierte Schumacher nach 114 Runden am Morgen eine Rennsimulation.

Einen Tag zuvor hatten technische Probleme den Senkrechtstarter, der sich in der vergangenen Saison die Meisterschaft in der Formel 3 sicherte, ausgebremst.

Die Wintertests sind damit Geschichte. Der Saisonstart für Schumacher und Co. erfolgt im Rahmen des zweiten F1-Rennwochenendes 2019 in Bahrain Ende März.

Read more on Source