USK: „Eltern brauchen eine Orientierung“

0
393

Blut spritzt, trotzdem ab 16 freigegeben: Welche Kriterien gelten bei der Alterseinstufung von Videospielen? Elisabeth Secker ist als Chefin der USK dafür zuständig.
Read more on Source