Größte F1-Fahrer aller Zeiten: Als Vettels Dominanz begann

0
134

Die größten Formel-1-Fahrer aller Zeiten zum Durchklicken:

Das Formel-1-Jahr 2018 lief für Sebastian Vettel nicht nach Plan.

Trotz furiosem Start und Ferrari-Dominanz gerade in der ersten Hälfte der Saison musste der Deutsche letztlich im Rennen um den WM-Titel seinem Dauerkonkurrenten Lewis Hamilton klar das Feld überlassen. 

Am 14. November hat der Heppenheimer trotzdem Grund zur Freude. Denn genau heute vor 8 Jahren wurde Vettel im Red Bull zum ersten Mal Weltmeister – als bis heute jüngster F1-Fahrer aller Zeiten.

Im Alter von nur 23 Jahren und 134 Tagen etablierte sich der Deutsche im Olymp der Motorsport-Königsklasse und dominierte diese mit vier WM-Titeln in Serie bis 2013.

ANZEIGE: Jetzt Fanartikel zur Formel 1 kaufen – hier geht es zum Shop

Wo steht Vettel im Ranking der größten Formel-1-Fahrer aller Zeiten? SPORT1 zeigt zu seinem WM-Jubiläum die Top 15.

Lesen Sie auch:

Surer analysiert: Diese Fehler kosteten Ferrari und Vettel den Titel

Vettel und Ferrari – das Protokoll der nächsten Demütigung

Read more on Source