Handball-Frauen wollen Loerper Abschied versüßen

0
60

Nach dem Spiel am Samstag ist Schluss für Anna Loerper. Die Abschiedsfeier der Kapitänin der deutschen Handball-Frauen soll zu einer wirklich ausgelassenen Party werden.

Beim Abschluss der EM-Qualifikation gegen die Türkei in Gummersbach (ab 15.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) will sich die 237-malige Nationalspielerin verabschieden. 

Endgültig Schluss macht die Spielmacherin nach 13 Jahren in der DHB-Auswahl dann in der kommenden Woche bei einem Freundschaftsspiel in München gegen Polen.

EM-Ticket bereits gesichert

Den Druck, das letzte Quali-Spiel unbedingt gewinnen zu müssen, haben sich die deutschen Handballerinnen vor dem letzten Gruppenspiel selbst genommen.

Am Donnerstagabend siegte das Team von Bundestrainer Henk Groener mit 25:11 gegen Litauen und löste endgültig das EM-Ticket. 

“Ich denke, mit dem Ergebnis können wir zufrieden sein und auch damit, dass wir zur EM fahren. Aber jeder hat auch gesehen, dass das Spiel nicht unbedingt das war, was wir zeigen wollten. Nach drei Monaten erstmals in dieser Besetzung war das aber okay”, sagte Groener nach dem Spiel.

Im Januar übernahm er als Bundestrainer das Amt von Michael Biegler.

Die EM findet vom 29. 11. bis 16.12. in Frankreich statt.

Die Gruppen werden am 12. Juni ausgelost.

Read more on Source