Anzeige: E.ON Plus Smart Home Gadgets für Licht und Heizung

0
169

Das eigene Haus oder die eigene Wohnung in ein Smart Home zu verwandeln, scheint für einige erstmal mit viel Aufwand verbunden zu sein. Doch das ist überhaupt nicht der Fall, zumindest nicht mit diesen zwei genialen Smart Home Gadgets, die wir euch im Folgenden vorstellen möchten. Dabei handelt es sich um zwei Starter Kits für die Heizung und die Beleuchtung in den eigenen vier Wänden, mit welchen ihr mit nur wenigen Handgriffen bereits die wichtigsten Smart Home Funktionen erhaltet. Die Starter Kits werden derzeit von E.ON Plus angeboten.

philips hue white color e on plus smart home

In Bezug auf die Beleuchtung möchten wir euch das Starter Kit von Philips näherbringen, das insgesamt drei E27 Lampen, eine Bridge, einen Dimmschalter sowie ein paar Kabel beinhaltet. Wer auch an einer smarten Heizung interessiert ist, dem stellen wir außerdem das Heizkörper Starter Kit von tado° vor, das mit insgesamt zwei Heizkörper-Thermostaten, einer Internet Bridge sowie einigen Kabeln und Adaptern zu euch nach Hause kommt. Doch nun Schritt für Schritt.

Smarte Beleuchtung mit dem Philips Hue Starter Set

Mit dem Starter Set von Philips erhaltet ihr neben drei Smart Home Birnen noch eine Internet Bridge und einen Dimmschalter. Die Installation ist einfach erklärt; so kann es nach dem Anschließen der Bridge an den Router und dem Herunterladen der Philips Hue App aus dem jeweiligen App Store auch schon losgehen. Am Smartphone werden dann die letzten Einstellungen vorgenommen.

Philips Hue (Kostenlos, App Store) →

Philips Hue (Kostenlos, Google Play) →

philips hue led smart home e on plus

philips hue internet bridge

philips hue fernbedienung dimmer

Smarte Beleuchtung von E.ON Plus: Die Philips Hue Birnen sind mit einem gängigen E27 Sockel ausgestattet und sollten in den meisten Lampenfassungen Platz finden. Sind die Birnen eingedreht, beginnt auch schon die Kommunikation mit der Internet Bridge, die du mit deinem Smartphone ansteuerst. Mit der App bist du nun in der Lage ganz bequem und flexibel die drei Hue-Lampen zu bedienen und in Farbe, Intensität sowie Übergängen anzupassen. Die perfekte Lichtstimmung ist schnell gefunden; egal ob man das Zimmer in ein tiefes Blau, ein gemütliches Rot oder ein energetisches Gelb tauchen will. Vom Sofa, Büro oder auch von unterwegs ist die Bedienung möglich – so kannst du jederzeit auch dein Gewissen beruhigen, wenn du dir mal nicht sicher bist, ob du beim Verlassen der Wohnung das Licht ausgeschaltet hast. So muss Smart Home sein!

Besonders praktisch ist auch die Möglichkeit den Dimmschalter an einer beliebigen Wand zu befestigen und die Philips Hue Lampen ganz ohne Smartphone und App zu bedienen. Auf diese Weise kann man die Farbtemperatur und die Leuchtintensität anpassen. Der Dimmschalter kann sogar aus der magnetischen Halterung entnommen werden. So ist man auch ohne Smartphone flexible und kann es sich auch mal auf dem Sofa gemütlich machen.Das Philips Hue Starter Set ist bei E.ON Plus  für 199,95 Euro erhältlich.


Philips Hue Starter Set kaufen


Heizkörper mit tado°-Thermostaten steuern

tado smart home heizungsthermostat

tado smart home

Zum Vergleich ein tado° Thermostat links und das alte Heizungs-Thermostat rechts – so Smart kann Home aussehen!

Sogar die Heizkörper in der eigenen Wohnung können problemlos mit dem Smartphone gesteuert werden. So benötigt man lediglich die smarten Thermostate von tado° und die mitgelieferte Internet Bridge und schon ist auch die Heizung zuhause per App bedienbar. Mit dem tado° Heizkörper Starter Kit erhältst du alle benötigten Teile für zwei Heizkörper zu dir nach Hause. Nachdem die alten Heizungs-Thermostate schnell abgeschraubt sind, können die tado° Gadgets auch schon angebracht werden. Unter den Adaptern, die der Hersteller ins Paket gelegt hat, findet sich rasch der passende, um die tado° Thermostate anzuschrauben. Nachdem nun die Bridge an den Router angeschlossen und die tado° App.installiert wurde, kannst du deine Heizung zuhause mit dem Handy steuern.

tado° (Kostenlos, App Store) →

tado° (Kostenlos, Google Play) →

smart home heizung

tado thermostat

Als sehr angenehm empfinden wir die Fernbedienung der Heizung auch von unterwegs aus. So kann man immer sichergehen, ob die Heizung an- oder ausgeschaltet ist. Außerdem kann man nach der Arbeit schon mal die Heizung hoch regeln, dass man beim Betreten der Wohnung bereits warm empfangen wird. Wer nicht immer zum Smartphone greifen möchte, der kann die Thermostate auch wie gewohnt mit einem Handumdrehen einstellen – auf das Grad Celsius genau. Genau wie das Philips Hue Starter Set ist auch das Set von tado° bei E.ON Plus zu haben.


tado° Starter Set kaufen


Read more on Source