Roberto Ciulli inszeniert Heiner Müllers „Quartett“ am Theater a.d. Ruhr

0
474

Es ist ein kurzes, aber gewaltiges Stück: das „Quartett“ von Heiner Müller, einem der einflussreichsten Dramatiker der DDR. Es geht um den Krieg der Geschlechter, um Sex und Begierde, um Ausbeutung und Dominanz.
Read more on Source