“Bauer sucht Frau”: “Magermodels sind nichts für mich” – das erwartet Gerald von seiner Traumfrau

0
181

Wie fühlt man sich als beliebtester Bauer aller Zeiten?

Ich fühle mich geehrt, aber nachvollziehen kann ich den Trubel nicht. Es gibt ja noch mehr gutaussehende Männer außer mir und zum Mond geflogen bin ich auch nicht.

Noch nie hat ein Bauer so viele Zuschriften bekommen. Wie viele waren es insgesamt?

Ich habe über 150 Briefe bekommen – von 16-Jährigen bis 60-Jährige war alles dabei.

Wie haben Sie ausgewählt?

Das Team von RTL hat eine Vorauswahl getroffen, sodass am Ende 12 Zuschriften übrig blieben. Fünf habe ich dann zur Hofwoche eingeladen.

In der Sendung sagten Sie, Sie hätten “genug Party gemacht” – wo macht man das in Namibia?

Die nächste Bar ist zirka eine Autostunde entfernt, somit ist das nicht so einfach wie in Deutschland. Aber ich habe Freunde im ganzen Land verteilt und wir haben uns oft am Wochenende verabredet, auch mal in der Hauptstadt Windhuk.

Und da gab es keine Frau, die infrage kam?

Es war nie die passende dabei oder eine, bei der es gefunkt hat. Meist habe ich mir dann keine Mühe mehr gegeben.

Sie leben auf einer 15.000 Hektar großen Ranch in Namibia zusammen mit Ihren Eltern. Ist das nicht schrecklich langweilig abends?

Ich glaube, meine Abende sehen nicht viel anders aus als in den meisten Deutschen Familien. Wir essen zusammen, dann planen wir meist die Arbeit für den nächsten Tag und dann gucken wir fern. Ganz normal eben.

Wie sieht Ihre Traumfrau aus?

Sie sollte ehrlich und auch fit sein, wir bewegen uns hier viel. Optisch sollte sie weiblich sein, nicht zu dick aber auch nicht zu dünn. Magermodels sind nichts für mich, ich möchte auch was anfassen können. Und Piercings Tattoos sollte sie auch nicht haben.

Sollten Sie bei “Bauer sucht Frau” Ihre Traumfrau finden, wird das erstmal eine Fernbeziehung oder wünschen Sie sich, dass ihre Partnerin gleich zu Ihnen zieht?

Sicherlich erwarte ich nicht, dass eine Frau für mich gleich die Koffer packt und aus Deutschland wegzieht. Aber wenn es klappt und läuft, dann wünsche ich mir eine gemeinsame Zukunft in Namibia.

Klappt und läuft es denn mit Christine oder Anna?

Da ist Interesse vorhanden, ja.

Sie haben einen Bruder. Besteht denn Hoffnung für alle enttäuschten Bewerberinnen, dass er sich im kommenden Jahr bei “Bauer sucht Frau” bewirbt?

Er ist kein Bauer sondern lebt in der Stadt. Deshalb muss ich alle anderen enttäuschen.

“Bauer sucht Frau” läuft am Montagabend um 20.15 Uhr auf RTL

Read more on Source