Spannende Serien auf Netflix: 11 Serientipps

0
20
© Netflix

Die Auswahl auf Netflix ist groß, doch nicht alle Serien schaffen es, den Zuschauer mit ihrer spannungsvollen Atmosphäre in den Bann zu ziehen. Wir stellen euch elf spannenden Serien auf Netflix vor, die man an einem Rutsch durchsuchten muss.

Kingdom (2019-)

© Netflix

Südkorea, 16. Jahrhundert: Das Land wird von einer unaufhaltsamen Plage heimgesucht, die die Bewohner in fleischfressende Zombies verwandelt. Nun liegt es an einem in Ungnade gefallenen Kronprinzen, sein Königreich zu retten.

Die ersten Folgen plätschern etwas dahin, dranbleiben lohnt sich aber. Kingdom schafft es, dem ausgelutschten Zombie-Genre neue Ideen zu entlocken und präsentiert dem Zuschauer ein mitreißend inszeniertes Zombie-Gemetzel.

Haus des Geldes (2016-)

© Netflix

Die spanische Hit-Serie Haus des Geldes erzählt von einer Gruppe von Außenseitern, die unter der Führung des scharfsinnigen „Professors“ einen spektakulären Bankraub wagen. Der bis ins letzte Detail ausgeklügelte Plan sieht vor, sich in einer Banknoten-Druckerei einzusperren und die Beute kurzerhand selbst herzustellen.

Während sich Polizei und Professor in ein spannendes Katz-und-Maus-Spiel verwickeln, beginnt die Beziehung zwischen Geiseln und Geiselnehmern eine unkontrollierbare Dynamik zu entwickeln. Haus des Geldes überrascht mit unvorhersehbaren Twists und nervenaufreibenden Momenten, denn natürlich geht einiges schief.

Peaky Blinders Gangs of Birmingham (2013-)

© Koch Media/Netflix

Die Gangster-Serie Peaky Blinders erzählt die Geschichte der gleichnamigen Straßengang aus Birmingham, die mit den Jahren ein kriminelles Imperium aufbaut. Doch der Weg nach oben ist mit viel Blut gepflastert.

Im Zentrum der Handlung steht der 1. Weltkriegs-Veteran Tommy Shelby (Cillian Murphy), der das „Familienunternehmen“ übernimmt und parallel mit seinen inneren Dämonen zu kämpfen hat. Die Serie überzeugt dabei mit tollen Bildern, einem coolen Rock-Soundtrack und spannenden Machtkämpfen.

Spuk in Hill House (2018-)

© Netflix

Eine siebenköpfige Familie zieht ohne ihr Wissen in ein altes Spuk-Haus, um es zu restaurieren und gewinnbringend weiterzuverkaufen. Nach und nach beginnt das Haus Besitz von seinen Bewohnern zu ergreifen, bis die Familie in einer einzigen traumatischen Nacht zerbricht.

Die Grusel-Serie Spuk in Hill House verlässt sich nicht nur auf billige Schockeffekte, sondern entfaltet ein mitreißendes Familien-Drama, das gleichermaßen verängstigt und berührt. Erst nach und nach werden die Geheimnisse der Familienmitglieder und des Geisterhauses ergründet, wodurch man die nächste Folge kaum abwarten kann.

Bodyguard (2018)

© BBC One/Netflix

Die Miniserie aus Großbritannien erzählt die Geschichte eines einsamen Kriegsveteranen (Richard Madden), der als Leibwächter für eine konservative Politikerin eingestellt wird. Da sie völlig entgegengesetzte politische Überzeugungen pflegen, wird seine Loyalität auf eine harte Probe gestellt. Bodyguard mündet schließlich in einer spannenden Verschwörung voller unverhoffter Wendungen.

Manhunt: Unabomber (2017-)

© Netflix

Die Krimi-Serie basierend auf wahren Begebenheiten erzählt von der Suche nach dem sogenannten Unabomber. Der ehemalige Mathematik-Professor führte von 1978 und 1995 links-terroristische Bombenanschläge durch, bei denen er drei Menschen tötete und 23 weitere teilweise schwer verletzte.

Im Zentrum der ersten Staffel der Anthologie-Serie steht der Profiler Jim Fitz Fitzgerald  (Sam Worthington), der von seinen Kollegen unterschätzt wird, obwohl er den richtigen Riecher hat. Dabei bekommen wir einen spannenden Einblick in die Ermittlungsarbeit des FBI geboten. Die fieberhafte Suche nach dem Täter steigert sich bald zu einer fanatischen Besessenheit.

Fauda (2015-)

© Netflix

Die israelische Serie erzählt die Geschichte einer militärischen Spezialeinheit, die im Gaza-Streifen den Hamas-Terroristen Abu-Ahmed, genannt „Der Panther“, jagt. Parallel beleuchtet sie die Geschichte von Abu-Ahmeds Familie und macht die Motive für ihre Taten deutlich.

Fauda schafft es, in der politisch angespannten Lage Verständnis für beide Seiten aufzubringen und zeigt den Teufelskreis von blinder Gewalt und Hass. Politisch harter Toback, der dennoch spannend und unterhaltsam inszeniert wurde.

Alias Grace (2017)

© Netflix

Basierend auf dem gleichnamigen Buch der Report der Magd-Autorin Margaret Atwood behandelt die Serie einen Aufsehen erregenden Kriminalfall. Kanada, Ende des 19. Jahrhunderts: Die junge Dienstmagd Grace soll zusammen mit dem Stallburschen ihren Herren und seine Geliebte ermordet haben.

Nach jahrelanger Haft wird der Psychiater Dr. Jordan darauf angesetzt, ein Gutachten für die Begnadigung zu erstellen. Schon bald beginnt die schöne junge Frau, eine spannende Geschichte zu spinnen, in der sie den Psychiater und damit auch uns um den Finger wickelt.

Narcos und Narcos: Mexico (2015-)

© Netflix

Die  Mafia-Serie widmet sich in den ersten zwei Staffeln der spannenden Geschichte des charismatischen Drogen-Barons Pablo Escobar, der über Jahrzehnte Kolumbien in Atem hielt. Das amerikanische DEA und das mächtige Medellin-Kartell liefern sich in Narcos einen beispiellosen Drogenkrieg, der vielen Unschuldigen das Leben kostet.

Ab der dritten geht es dann mit dem Cali-Cartell weiter. Schließlich erzählt das Spin-off Narcos: Mexico davon, wie der Drogenkrieg an der amerikanisch-mexikanischen Grenze weitergeht.

Ozark (2017-)

© Netflix

Die Krimi-Serie Ozark wird oft zu Recht mit Breaking Bad verglichen. Der Finanzberater Martin Byrde (Jason Bateman) lässt sich mit der Mafia ein und muss nun 500 Millionen US-Dollar Drogengeld in nur fünf Jahren „waschen“. Dafür zieht er samt Familie von Chicago ins ländliche Ozark, wo die Wirtschaft nicht gerade boomt. Um sein Leben und das seiner Familie zu retten, muss er alle möglichen Tricks und Kniffe anwenden. Dabei kommt ihm eine örtliche Kleinkriminelle zur Hilfe.

Dark (2017-)

© Netflix

Die deutsche Mystery-Serie zeigt eine Kleinstadt im Bann einer dunklen übernatürlichen Macht. Als in Winden zwei Kinder verschwinden, verfällt der beschauliche Ort in eine Schockstarre. Hinter dem Verschwinden steckt jedoch mehr, als man am Anfang vermuten könnte. Dark entwirft eine versponnene, mysteriöse und gleichermaßen spannende Zeitreise-Saga, die zum Nachdenken und Rätseln anregt.

Read more on Source