Ultraschall bei Ungeborenen: „Babykino“ beim Frauenarzt ist ab 2021 verboten

0
142

Für viele Frauen ist es mittlerweile selbstverständlich: Ab 2021 ist medizinisch nicht notwendiges „Babykino“, also Ultraschall bei Ungeborenen im Mutterleib, aber verboten. Babys sollen so vor unnötigen Einflüssen geschützt werden.
Read more on Source