Jason Priestley: Offen für ein “Beverly Hills, 90210”-Revival

0
44

Jason Priestley (48) wäre “durchaus offen” für ein Revival der Kult-Serie “Beverly Hills, 90210”. Das sagte der Schauspieler nun der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”: “Bis 2020 ist mein Kalender aber schon ziemlich voll, das muss ich gleich dazusagen.” Angesprochen habe ihn noch niemand, “aber es würde mich nicht wundern”, so der 48-Jährige: “Allerdings weiß ich nicht einmal, wer heute die Rechte an der Serie hat.”

Das Arbeitspensum war heftig

Den großen Erfolg der Serie hätten sie damals viel zu wenig ausgekostet, meint Priestley: “Wir hätten feiern sollen wie Rockbands, quasi die Mötley Crüe des Fernsehens. Aber stattdessen waren wir alle ganz schön brav. Weil uns eigentlich auch gar nichts anderes übrigblieb bei diesem Arbeitspensum. Wenn man morgens um 6.30 Uhr bei der Arbeit sein und abends noch Text lernen muss, dann ist man selbst mit Anfang 20 davon echt k.o.”

“Beverly Hills, 90210” lief von 1990 bis 2000. Jason Priestley spielte die Figur des Brandon Walsh und war der Fan-Liebling der US-Erfolgsserie. Bald ist der Schauspieler hierzulande auch in der Serie “Private Eyes” zu sehen (ab dem 16. Juli auf 13th Street).

Read more on Source