Christina und Samira: Show-Novum: RTL mischt den “Bachelor” mit zwei neuen Kandidatinnen auf

0
412

Weil Hamburgerin Janina-Céline “Bachelor” Daniel Völz küsste und Kandidatin Carina in den Augen ihrer Mitstreiterinnen viel zu unattraktiv für den Junggesellen sei (“vom Aussehen her is‘ das ne Katastrophe”) kam es schon in der ersten Nacht der Rosen zu Zickereien und missgünstigen Lästerrunden. Nun will der Sender die Show noch ein bisschen mehr aufmischen. Im Trailer zur nächsten Folge ist zu sehen: Zwei neue Kandidatinnen werden mit den übrigen Frauen um Völz konkurrieren. Da wäre zum einen die 23 Jahre alte Samira, eine Barkeeperin aus München und Christina, Model aus Koblenz (Zwei neue Mädelsnamen, die auf –a enden, da ist die komplette Verwirrung beim Zuschauer auf jeden Fall schon mal gesichert).

TV Kritik Bachelor 06.30Wer sind die neuen “Bachelor”-Kandidatinnen?

“Huhu, Überraschung! Wir sind nicht eure Putzfrauen, wir sind eure Kontrahentinnen”, begrüßten die beiden die verbliebenen Frauen. Humor haben sie also schon mal.

Christina, von ihren Freunden Tina genannt, konnte laut RTL als Model schon den ein oder anderen Erfolg feiern. Als Miss September 2017 schaffte sie es sogar in den “Playboy”. Ihr größtes Ziel: Playmate des Jahres. Glückwunsch, damit hätte sie ein Dschungelcamp-To-Do definitiv schon mal abgehakt.

Da Daniel Völz total auf Abenteuerlust und Lebensfreude steht (zumindest fand er diese Qualitäten an Kandidatin Svenja anziehend), könnte Tina ihm richtig gefährlich werden. Sie fährt Motorrad und steht auf hohe Geschwindigkeiten. “Ich spiele gerne mit meinen Reizen”, kündigt die 28-Jährige schon mal vorsichtshalber an.

Die andere Neue, Samira, ist ebenso temperamentvoll – wie sie selber angibt – und musste in ihrem Job hinter der Bar schon einigen Kerlen einen Korb geben. Seit 2015 ist die Deutsch-Türkin Single, jetzt will sie den “begehrtesten” Junggesellen Deutschlands erobern.

Zickenkrieg und Missgunst beim “Bachelor” 

Es ist das erste Mal, dass die Bachelorrunde nachträglich vergrößert wurde – das die Masche aufgehen wird, zeigten schon die ersten Reaktionen der verbliebenen Teilnehmerinnen: “Wir waren alle schockiert”, sagte Yeliz. “In der Nacht war die Hölle los”, motzte die Berlinerin Nadine, die noch kein Einzeldate vom Bachelor bekommen hat. Wie der selber auf seine neuen Verehrerinnen reagieren wird? “Die Entscheidung wird jetzt besonders schwer, weil es zwei neue Frauen gibt.” Messerscharf erkannt.   

Bachelor-Kandidatinnen Staffel 8

 

Read more on Source