Erdbeben im Mittelmeerraum kaum vorhersagbar

0
643

Weil sich die Afrikanische Kontinentalplatte unter die Eurasische schiebt, bebt die Erde an der Nordseite des Mittelmeers besonders häufig und stark. Italien, Griechenland und die Türkei sind besonders betroffen.
Read more on Source