Füchse in Lemgo gefordert

0
41

Die Füchse Berlin wollen nach einer starken Vorrunde ihre Form behalten. Der Tabellenvierte muss sich heute beim TBV Lemgo bewähren (ab 14:55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM). Das Hinspiel entschieden die Füchse mit 26:24 für sich.

Für den Ex-Lemgo-Spieler und jetzigen Füchse-Sportkoordinator Volker Zerbe ist die Partie ein besonderes Spiel: „Wir müssen dort unseren Rhythmus bekommen, in meiner alten Stätte einen Sieg zu holen, wäre schön. Eine aggressive Deckung und damit verbundene einfache Gegenstoßtore werden essentiell sein für uns.“

Coach Velimir Petkovic fordert eine Leistungsteigerung: „Ich habe Lemgo bereits analysiert. In Ribnica war ich mit der Leistung nicht zufrieden, das Wichtigste ist, dass wir dort gepunktet haben. Was die kurze Vorbereitung gegen Lemgo dann am Ende gebracht haben wird, sehen wir Sonntag“.

SPORT1 überträgt LIVE ab 14:55 Uhr. Peter Kohl kommentiert, Experte ist Ex-Welthandballer Daniel Stephan.

Read more on Source