US Open: Clijsters gibt Kerber Titel-Chance

0
59

Für die frühere Weltranglistenerste Kim Clijsters gehört Titelverteidigerin Angelique Kerber bei den am Montag beginnenden US Open in New York (bis 10. September) zu den Topfavoritinnen – trotz Formkrise.

“Angie hat flinke Beine, kann sich abstoßen und kommt schnell wieder zurück, das ist sehr wichtig. Sie bewegt sich da draußen auf dem Court einfach großartig”, sagte die dreimalige Flushing-Meadows-Siegerin aus Belgien im Interview mit SportsKeeda.

Clijsters, die 2012 ihre Karriere beendete, hat auch die Weltranglistensiebte Johanna Konta (Großbritannien) auf der Rechnung.

Die 34-jährige glaubt, dass durch die Abwesenheit der 23-maligen Major-Siegerin Serena Williams (USA) wegen Schwangerschaft viele Spielerinnen “an ihre Chance glauben”, das sei schon in Wimbledon so gewesen.

Kerber (29) hatte bei den vergangenen US Open ihren zweiten Grand-Slam-Titel geholt und Serena Williams von der Spitze der Weltrangliste verdrängt. In New York ist die Linkshänderin aus Kiel nach einem bislang enttäuschenden Jahr ohne Turniersieg diesmal nur an Position sechs gesetzt.

Read more on Source