„Alien: Covenant“: Neues Material beantwortet große Fan-Frage

0
24

Achtung: Es folgen Spoiler für Alien: Covenant!

Prometheus Konstrukteur Alien Covenant
Die Konstrukteure machen eine unangenehme Begegnung mit der Schöpfung ihrer Schöpfung. © 20th Century Fox

Alien: Covenant tourt gerade von einem US-Filmfestival zum nächsten und offenbart dabei anscheinend schon vor dem Kinostart wichtige Szenen. Kürzlich wurde auf dem South by Southwest (SXSW) erst ein Moment gezeigt, laut dem wohl der Android David (Michael Fassbender) letztlich für die Erschaffung der gefürchteten Xenomorphs verantwortlich ist.

Wird Alien: Covenant der blutigste Film der Reihe?

Auf der CinemaCon in Las Vegas legte man nun einen weiteren Ausschnitt aus Alien: Covenant nach, der uns wohl endlich beantwortet, wie Davids und Elizabeth Shaws (Noomi Rapace) Reise zum Heimatplaneten der Konstrukteure ausging, die sie zum Ende von Prometheus Dunkle Zeichen antraten.

Neue Szene aus Alien: Covenant stellt Verbindung zu Prometheus Dunkle Zeichen her

Michael Fassbender Prometheus David
David spielt in Alien: Covenant eine wichtige Rolle. © 20th Century Fox

Laut einer Beschreibung von The Wrap sehen wir in der Szene, wie das Raumschiff von David und Elizabeth ihr Ziel erreicht. Hunderte Konstrukteure versammeln sich um den Landeplatz, während David der inzwischen wieder einen kompletten Körper besitzt sie vom Deck des Schiffes aus beobachtet. Plötzlich werden aus dem Schiff heraus Bomben auf die Konstrukteure gefeuert, die sie in eine schwarze Flüssigkeit hüllen und auflösen.

Eine ominöse dunkle Flüssigkeit begegnete uns bereits zweimal in Prometheus Dunkle Zeichen. Zu Beginn trinkt ein Konstrukteur sie auf einem kargen Planeten, löst sich daraufhin auf und bringt so vermutlich das Leben auf die Erde. Im weiteren Verlauf des Films infiziert wiederum David mit dieser Flüssigkeit Charlie Holloway, was über mehrere Stationen zur Geburt einer Xenomorph-ähnlichen Kreatur führt.

Aliens-Macher hält Alien: Covenant für überflüssig

David scheint seine Experimentierlaune fortzusetzen und könnte mit der Vernichtung der Konstrukteure für die Erschaffung der Neomorphs sorgen. Diese Alien-Rasse wird in Alien: Covenant erstmals vorgestellt und soll via Sporen die Menschen befallen. Die Sporen stammen von Pflanzen, deren Umgebung durch eine schwarze Flüssigkeit verseucht wurde womit sich langsam alles schön zusammenfügt. Einzig wo Elizabeth ist, wissen wir immer noch nicht, aber die Rückkehr von Noomi Rapace wurde von Ridley Scott angekündigt.

Alien: Covenant startet in deutschen Kinos am 18. Mai 2017.

Read more on Source