ARRIVAL: Designer-Lautsprecher mit außergewöhnlichem Design

0
37

Obwohl der Markt an Bluetooth-Lautsprechern wohl schon seit einer Weile gesättigt, wenn nicht sogar übersättigt ist, gibt es immer wieder neue Bewerber, die mit ihrem Modell aus der Masse herausstechen wollen. So auch PIBA mit ihrem Bluetooth-Lautsprecher ARRIVAL.

Dabei ist das Auffälligste wohl das außergewöhnliche Design des Speakers; von vorne betrachtet sieht dieser nämlich aus wie eine einfache runde Platte auf einem Ständer und fügt sich so ideal neben kunstvollen Vasen oder Töpfen ein.

ARRIVAL – minimalistisches Design für einen klaren Sound

Im Gegensatz zum Großteil der anderen Bluetooth-Lautsprecher ist ARRIVAL nicht dazu designet worden, um im Freien laut Musik abzuspielen. Vielmehr wurde er entwickelt, um die eigenen vier Wände mit musikalischen Klängen zu füllen und dort richtig in die Musik einzutauchen und sie zu genießen. Passend dazu hat der Speaker ein sehr minimalistisches Design und reiht sich nahtlos neben diversen Dekorationsgegenständen ein.

Das Design strahlt jedoch nicht nur Ruhe und Ordnung aus, sondern hat auch einen ganz praktischen Nutzen. Denn ARRIVAL berührt den Untergrund, auf dem er steht, nur minimal an drei Punkten, wodurch Vibrationen an dessen Oberfläche weitestgehend verhindert werden. So bleibt am Ende wirklich nur der eigentliche Klang der Musik und kein lästiges Geräusch, wenn die Gegenstände auf der Unterfläche im Rhythmus der Musik vibrieren.

Kraftvolle Bassfrequenzen durch intelligente Bauweise

Trotz der relativ kompakten Größe des Lautsprechers verspricht der Hersteller wesentlich kraftvollere Töne im unteren Frequenzbereich als bei der Konkurrenz. Durch die relativ große Oberfläche der Vorderseite des Speakers haben die tiefen Töne einen wesentlich größeren Raum, um sich zu entfalten und werden entsprechend druckvoll an die Umgebung abgegeben. Ein Vorteil hierbei ist auch, dass die Aufwertung der Bassfrequenzen aufgrund physischer Umstände passiert und nicht auf digitale Art und Weise, wie dies bei vielen Lautsprechern mit „Bass Boost“ der Fall ist. Doch das ist nicht der einzige Vorteil dieser Bauweise. Sie führt zudem dazu, dass der Klang des Speakers viel gleichmäßiger im Raum verteilt wird als dies bei herkömmlichen Modellen der Fall wäre.

Wer Interesse an ARRIVAL hat, muss sich zwischen zwei Modellen entscheiden: Dem ARRIVAL und dem ARRIVAL PLUS. Letzterer zeichnet sich durch einen größeren Durchmesser (28 cm im Vergleich zu 20 cm) und dadurch auch durch einen etwas kraftvolleren und voluminöseren Sound aus, womit er sich ideal für Menschen mit einem höheren Anspruch an die Wiedergabequalität der Musik eignet. Trotz der großen Versprechungen des Herstellers gibt es ARRIVAL zum verhältnismäßig kleinen Preis. Für die normale Version werden auf Kickstarter 40 Euro fällig, die PLUS-Version schlägt mit 70 Euro zu Buche. Die Auslieferung ist für August 2018 angesetzt.

Der Beitrag ARRIVAL: Designer-Lautsprecher mit außergewöhnlichem Design erschien zuerst auf Gadget-Rausch.

Read more on Source