Anzeige: Smart Home ist Zukunft – mit E.ON Plus zuhause aufrüsten

0
64

Wer denkt, der Smart Home Trend nimmt schon wieder ab, der irrt sich. Viel mehr lässt sich sagen, dass das Thema immer attraktiver wird und sogar schon in allerlei Haus- und Wohnungskonzepte mit aufgenommen wird. So kauft man sich heutzutage oft kein “Haus” mehr, sondern direkt ein “smartes Haus”. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand und sind nicht abzuweisen. Bequemer wohnen geht nämlich kaum! Mit wenigen Fingertips auf dem Smartphone oder dem Tablet und schon erfüllt einem die installierte Technik den Wunsch. So clever kann man mit Smart Home wohnen.

tado smart home

Doch Smart Home muss nicht von Haus aus sein, denn man kann die intelligente Technik auch nachrüsten. Über die vielseitigen Smart Home Produkte von E.ON Plus haben wir euch bereits mit diesem Gadget-Beitrag berichtet. Dort gingen wir speziell auf zwei Produkte ein: Die Smart Home Lampen von Philips Hue, sowie die futuristischen Thermostate von tado°. Beide Produkte ermöglichen die Steuerung wichtiger Geräte mit dem Smartphone. So genügt entweder ein Fingertipp, um die Heizung auf 20 Grad und die Beleuchtung auf 50 Prozent zu dimmen, oder sogar lediglich ein Sprachbefehl wie “Hey Siri, stelle die Beleuchtung auf 50% und alle Heizungen auf 20 Grad“. Wirklich praktisch!

So schnell geht die Umstellung auf Smart Home

Nach wenigen Tagen geht diese intuitive Steuerung schon voll in den Alltag über und man erwischt sich selbst dabei, wie man beim Betreten des Schlafzimmers mit einem “Gute Nacht” noch kurz die Beleuchtung im Wohn- und Essbereich ausschaltet. Ja, so muss Smart Home sein. Doch mit steuerbaren Glühbirnen und Thermostaten ist das Thema eines cleveren Zuhauses noch lange nicht beendet. So bietet E.ON Plus Interessenten gleich ein ganzes Arsenal an Smart Home Gadgets an. Von Lichtlösungen wie Lichtstreifen oder Tischleuchten, über Heizungsregler von tado° und Bosch, können zudem Raumklima-Steuereinheiten und Fenster- und Türkontakte erworben werden.

tado thermostat

Sicherheit geht vor – und cleverer geht’s kaum!

Beim Thema Haussicherheit geht E.ON Plus noch ein paar Schritte weiter, denn neben Rauch- und Bewegungsmeldern bietet der Online-Shop noch 360 Grad Überwachungskameras und smarte Türschlösser an. Das Schöne an dieser Vielzahl an Smart Home Gadgets und der Vernetzung im eigenen Zuhause ist, dass einige Geräte sogar untereinander kommunizieren können. Hierfür nehmen wir als Beispiel die Smart Home Komponenten von Bosch, die in Form eines Bewegungs- und Rauchmelders zu euch nach Hause kommen. Verbunden werden die Gadgets über einen Smart Home Controller, ebenfalls von Bosch. Wenn nun ein ungebetener Gast das Haus betritt und durch den Bewegungsmelder erkannt wird, schlägt dieser Alarm und liefert die Informationen über den Controller an den Rauchmelder, der nun mit einem akustischen Signal auf den Einbrecher aufmerksam macht. Zudem fungiert der Rauchmelder auch als einfache Branderkennung.

Ein weiteres Beispiel, in dem die Konnektivität in einem Smart Home zum Ausdruck kommt, ist im Falle eines offenen Fensters. So erkennt der Fensterkontakt, dass ein Fenster geöffnet wurde und schaltet automatisch durch das smarte Heizungsthermostat die Heizung aus. Wird das Fenster wieder geschlossen, setzt die Heizung ihre Arbeit wieder fort. Wichtig ist es sich beim Thema Smart Home immer vorher zu informieren, welche Produkte mit welchem Controller kompatibel sind. Nähere Informationen dazu findet ihr auf der übersichtlichen Produktauflistung von E.ON Plus. Unter dem nachfolgenden Link erhaltet ihr einen Überblick über alle verfügbaren Smart Home Gadgets.

Wir haben zudem einen Gutschein-Code für euch, mit dem ihr kräftig sparen könnt. Diesen erhalten die ersten 50 Leser, die eine Anfrage mit dem Betreff “E.ON Plus Code” an [email protected] senden. Ein gültiger Code wird euch dann innerhalb von 24 Stunden zugeschickt.


Mit E.ON Plus zum Smart Home


Hinweis: Die ersten 50 Gadget-Rausch Leser unter euch, die den Gutschein auf E.ON Plus einlösen, erhalten 50% Rabatt auf eine Smart Home Lösung ihrer Wahl, wenn ihr das Produkt kauft und dabei auch einen Gas-/oder Stromvertrag abschließt. D.h. die 50% auf Produkte gelten nur in Zusammenhang mit einem abgeschlossenen Commodity Vertrag bei E.ON. Wer also gerade am Wechseln ist oder sich gas-/ oder stromtechisch neu orientieren will, der kann beim Kauf von Smart Home Technik die Hälfte sparen!

Read more on Source