BavarianCustomLoops: Hochleistungsrechner selbst konfigurieren

0
87

Wenn ich an Bayern denke, denke ich an Bier, Weißwurst und Brezeln! Vielleicht auch noch an Dirndl, Lederhosen und Horst Seehofer. An wassergekühlte High-End PCs musste ich aber nicht denken – bis jetzt! BavarianCustomLoops ist ein Start-Up aus Bayern, das sich, wie der Name schon sagt, mit Wasserkühlungen für PCs einen Namen machen will. Jedoch geht es hier nicht um All-in-one Fertiglösungen, sondern um individuell zusammengebaute Systeme mit Kühlkreislauf.

Die eben genannte Art der Wasserkühlung ist die Königsklasse der alltagstauglichen Kühlung von Computern und ist meistens Enthusiasten vorbehalten. Ein Aufbau eines solchen Systems erfordert einiges an Geschick und Know-How. Schon bei der Auswahl der Einzelteile können schwerwiegende Fehler auftreten, wie zum Beispiel der Mix von falschen Materialien, die dem Kühlkreislauf einen frühen Korrosions-Tod bescheren. Die Vorteile von so einem System sind, insofern man alle Hürden meistert, unter anderem ein leiser PC mit viel Potential zum Übertakten.

Mit BavarianCustomLoops zum individuellen Gaming-PC

Wer sich diese doch recht komplexe und zeitintensive Aufgabe nicht zutraut, der kann sich nun vertrauensvoll an BavarianCustomLoops wenden und über Starterstore (Link am Ende des Beitrags) ein perfekt abgestimmtes Gesamtsystem kaufen. Der Grundpreis von 3.499 Euro mag den ein oder anderen nun abschrecken, jedoch ist der Preis genauer betrachtet durchaus angebracht. Es werden nur hochwertige Komponenten namhafter Hersteller verwendet: EK Waterblocks, Intel, Asus, Nvidia, G.Skill, Corsair, Fractal Design, Samsung, etc. – somit die Elite hochwertiger Computer-Teile. Aber hier hört die Arbeit von BavarianCustomLoops nicht auf!

Neben dem reinen Zusammenschrauben der Teile, gehört immer ein intensiver Funktionstest und Feinabstimmung aller verbauten Komponenten dazu, um einen möglichst ruhigen Lauf zu garantieren. Somit kriegt man als Kunde ein leises, leistungsfähiges System, das sogar für Virtual Reality-Anforderungen und 4K Videobearbeitung gewappnet ist! Aber nicht nur die Leistung stimmt, sondern auch der Look. Die hier vorgestellte Variante ist komplett in Schwarz gehalten. Aber damit man nicht nur ins Schwarze schaut, wenn man durch die Gehäuseseite aus Echt-Glas blickt, werden sowohl beim Mainboard, als auch beim Arbeitsspeicher eine RGB-Variante benutzt. So wird das innere des PCs durch Farb-LEDS beleuchtet, die hinter opakem Plexiglas verbaut sind.

Verschiedene Anpassungsmöglichkeiten und individueller Schriftzug

BavarianCustomLoops bietet aber auch Personalisierungen an, sodass man sich auch sein individuelles Traum-System bauen lassen kann. Möglichkeiten sind zum Beispiel die Farbe der Schlauchanschlüsse, der Kühlflüssigkeit oder des Gehäuses nach eigenen Vorlieben anzupassen. Auch ein Schriftzug im Inneren lässt sich individualisieren. Hier im kurzen Überblick die ein paar verbaute Komponenten:

  • Wassergekühlter Intel Core i7-8700K mit bis zu 4.7 GHz
  • Wassergekühlte Nvidia GTX 1080
  • 16 GB G.Skill Trident Z RGB Series DDR4 Speicher mit 3000 Mhz
  • Samsung 960 EVO und eine Samsung 850 EVO SSD Festplatte
  • Sound Blaster Z Soundkarte
  • 750 Watt Netzteil von Corsair
  • 240 mm + 360 mm Radiatoren von EKWB
  • Reservoir-Pumpen Kombination von EKWB
  • Sechs Noiseblocker eLoops 120 mm + zwei 140 mm Silent Lüfter
  • ein Spiel als Download gibt es übrigens gratis dazu!

Besonders für Anhänger unserer Gaming-Gadget-Kategorie könnten die Systeme von BavarianCustomLoops interessant sein. Haben wir euch nun Lust auf einen eigenen High-End Gaming-PC gemacht? Dann schaut doch mal im Starterstore vorbei, den wir euch nachfolgend verlinkt haben. Direkt auf der Shopseite habt ihr mehrere Upgrade-Möglichkeiten, wenn es das Budget erlaubt. Jedoch sind das nur Beispielkonfigurationen. Für ein System nach persönlichem Geschmack, könnt ihr euch direkt an BavarianCustomLoops wenden. Die Kontaktdaten findet ihr ebenso auf der folgenden Website.


BavarianCustomLoops PC kaufen


Hochwertiges Aluminiumgehäuse mit Blick auf alle Komponenten – mit Wasserkühlung so leise wie nie! (Bild: BavarianCustomLoops)

Read more on Source