Regionalliga LIVE: Hält Schweinfurts Heimserie?

0
24

Fußball satt auf SPORT1 – am Montag gibt es fünf Stunden lang geballte Action rund um das runde Leder.

Höhepunkt des Super-Montags ist das Spitzenspiel der Regionalliga Bayern zwischen Schweinfurt 05 und dem 1.FC Nürnberg II (ab 19.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Beim Duell des Dritten Schweinfurt gegen den Vierten Nürnberg geht es für beide Teams darum, den Kontakt zu Tabellenführer 1860 München nicht ganz zu verlieren.  

Heimstarke Schweinfurter wollen siegen

Schweinfurt ist nach den Münchner Löwen die zweitbeste Heimmannschaft. Mit einer Bilanz von sieben Siegen und einem Unentschieden bei nur einer Niederlage sind die 05er daheim nur sehr schwer zu knacken. Zudem ist Schweinfurt seit drei Begegnungen ungeschlagen.

FC-05-Cheftrainer Gerd Klaus will das Spiel gegen Nürnberg gewinnen: „Wir wollen jedes Heimspiel gewinnen, auch gegen Nürnberg. Wir haben gegen Unterföhring unnötig zwei Punkte liegen lassen, das war wirklich kein gutes Spiel von uns. Ich erwarte eine Trotzreaktion von der Mannschaft.“

Mit dem 1.FC Nürnberg II kommt zwar keine Auswärtsmacht nach Schweinfurt, nur drei Siege aus neun Spielen auf fremden Plätzen wirken nicht Furcht einflößend. Dennoch ist die Zweitvertretung des Clubs ganze sieben Partien in Serie unbesiegt (sechs Siege, ein Unentschieden). Die Schweinfurter sollten gewarnt sein.

Den Anfang des Fußball-Montags auf SPORT1 macht Bundesliga Aktuell. Ab 18.30 Uhr gibt es alles rund um den Kracher zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München und alle weiteren Highlights des 11. Spieltags der Bundesliga.

Im Anschluss folgt “Goooal! Das internationale Fußballmagazin” (ab 19.15 Uhr im TV auf SPORT1). Eine Zusammenfassung der Höhepunkte aus der Serie A, der Ligue 1 sowie aus La Liga gibt Ihnen den perfekten Überblick vom Fußball-Wochenende in Europa.

Nürnberg im Doppel-Einsatz

Danach starten die Vorberichte zum Regionalliga-Livespiel Schweinfurt gegen Nürnberg, dass dann um 20.15 Uhr angepfiffen wird.  

Und nicht nur die Zweite des Clubs ist im Einsatz. Im Montagsspiel der 2. Bundesliga kommt es zum Verfolgerduell zwischen dem 1.FC Nürnberg und dem FC Ingolstadt (ab 20:30 Uhr im LIVETICKER). Die Franken könnten mit einem Sieg wieder auf den Relegationsplatz springen und vom Aufstieg in die Erstklassigkeit träumen.

Abgerundet wird der Fußballabend mit den Premier League Highlights (ab 22.15 Uhr im TV auf SPORT1). Dort sehen Sie unter anderem alles zum deutschen Duell zwischen Manchester City mit Leroy Sane und Ilkay Gündogan sowie Arsenal mit Mesut Özil sowie dem Auswärtserfolg von Jürgen Klopps FC Liverpool bei West Ham United.

Read more on Source