TSG “mit einem Lächeln” zum Showdown

0
61

Vor dem Rückspiel in den Playoffs der Champions League gegen den FC Liverpool ist das Selbstvertrauen bei der TSG Hoffenheim groß. Die Kraichgauer glauben trotz der 1:2-Niederlage im Hinspiel fest an den Erfolg ihrer Mission an der Merseyside (um 20.45 Uhr im LIVETICKER)

“Wir werden sicher ein gutes Spiel machen – das kann ich versprechen”, sagte Trainer Julian Nagelsmann: “Ein 2:0 ist der grobe Plan, noch schöner wäre ein 3:0.”

 In jedem Fall muss der Bundesligist am Mittwoch im Rückspiel (20.45 Uhr) bei der Mannschaft von Teammanager Jürgen Klopp Fußball-Geschichte schreiben, um noch in die lukrative Gruppenphase einzuziehen.

Nagelsmann tüftelt an der Erfolgsformel

Der erste Sieg eines deutschen Teams im 15. Anlauf beim früheren englischen Rekordmeister ist gefordert – und dabei muss der Europacup-Debütant auch noch mindestens zwei Tore erzielen. Neben dem sportlichen Ruhm geht es um viel Geld. Sollten die Hoffenheimer als fünfte Bundesliga-Mannschaft (von 23) in den Playoffs scheitern, treten sie in der UEFA Europa League an. 

Nagelsmann ist gefragt, seit Sonntag tüftelt der Trainer des Jahres an seinem Matchplan. Optimismus und Selbstvertrauen hat der 30-Jährige, der im Vergleich zum 1:0 (1:0) am Samstag gegen Werder Bremen beim Personal rotieren wird, seinen Schützlingen bereits eingeimpft. “Dass wir in der Lage sind, zwei Tore zu schießen, steht außer Frage. Wir werden mit breiter Brust auflaufen und alles in die Waagschale werfen”, sagte Abwehrchef und Co-Kapitän Kevin Vogt: “Wir können es schaffen. Ich fahre mit einem Lächeln da hin.”

Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen:

Liverpool: Mignolet – Alexander-Arnold, Matip, Lovren, Moreno – Henderson – Can, Wijnaldum – Salah, Firmino, Mane

Hoffenheim: Baumann – Nordtveit, Vogt, Hübner – Kaderabek, Geiger, Demirbay, Kramaric, Zuber – Wagner, Gnabry

Read more on Source