Gelbsucht kann Leberkrebs auslösen – WHO mahnt zur Hepatitis B-Impfung für Neugeborene weltweit

0
69

Weltweit sind Millionen Menschen mit der Leberentzündung Hepatitis B infiziert. Auch Gelbsucht genannt, kann diese zu Leberkrebs und einem frühen Tod führen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt nun, schon Neugeborene zu impfen.
Read more on Source