Hannover will die Spitze festigen

0
111

Zum Auftakt des 28. Spieltags in der Zweiten Liga kann Hannover 96 die Tabellenführung festigen. Die Niedersachsen müssen bei Aufsteiger Würzburger Kickers (ab 18.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) antreten. Die Mannschaft von Trainer Bernd Hollerbach wartet 2017 weiter auf einen Sieg. Mitte Dezember wurde der VfB Stuttgart bezwungen, danach gab es maximal einen Punkt für die Kickers. Endet diese Serie ausgerechnet gegen 96? Seit dem Trainerwechsel von Daniel Stendel zu Andre Breitenreiter gab es zwei Siege.

Kann die Arminia auswärts siegen?

Derweil tritt Arminia Bielefeld beim SV Sandhausen (ab 18.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) an. Die Ostwestfalen, derzeit mit 27 Punkten auf Rang 16, brauchen dringend Punkte. Allerdings hat die Arminia in dieser Saison in der Liga noch nie auswärts gewinnen können. Der SVS schleppt sich derzeit durch die Saison. Seit dem Aus im DFB-Pokal gegen Schalke Anfang Februar konnten die Sandhäuser nicht mehr dreifach punkten. Dennoch steht Sandhausen im gesicherten Mittelfeld.

2. Bundesliga: Die Torjäger der Saison 2016/17

St. Pauli in Nürnberg zum Siegen verdammt

Der FC St. Pauli setzt seine Achterbahnfahrt weiter fort. Nach fünf ungeschlagenen Spielen gab es zuletzt vier sieglose Partien in Folge. Diese Serie hat die Hamburger wieder auf Rang 17 abrutschen lassen. Besonders das 0:0 gegen den SV Sandhausen unter der Woche war extrem ärgerlich, da die Elf von Trainer Ewald Lienen fast 80 Minuten in Überzahl spielte. Nun muss St. Pauli beim 1. FC Nürnberg (ab 18.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) ran, dessen Formkurve einer Wundertüte gleicht. Siege und Niederlegen wechseln sich in schöner Regelmäßigkeit ab.

Read more on Source