Ulm verstärkt sich mit australischem Meister

0
21

Der ungeschlagene Spitzenreiter ratiopharm Ulm hat sich vor dem Hauptrunden-Endspurt in der Basketball-Bundesliga mit dem US-Amerikaner Casey Prather verstärkt. Der 25-Jährige, als Shooting Guard sowie Small Forward einsetzbar, kommt nach Klubangaben als „Ausfallversicherung“ und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende.

„Casey ist ein vielseitiger Spieler, der sowohl auf den Außenpositionen als auch in Brettnähe eingesetzt werden kann. Durch seine Variabilität hilft er uns, auf etwaige Ausfälle im weiteren Saisonverlauf reagieren zu können“, sagte Trainer Thorsten Leibenath.

Prather hat in der NBA Summer League für die Atlanta Hawks und die Dallas Mavericks gespielt. Zuletzt stand er in Australien bei den Perth Wildcats unter Vertag, mit denen er zwei Mal den Titel gewann.

Read more on Source