„Raw“: Neues Video zum Kannibalen-Schocker ist zutiefst verstörend

0
130
Raw Horror Grave
An Raw kommt kein Horror-Fan vorbei. © Wild Bunch Distribution / Focus World

Im vergangenen Jahr wurde Raw auf dem Toronto Film Festival gezeigt und hinterließ ein äußerst verstörtes Publikum. Einige Zuschauer fielen gar in Ohnmacht, was für einen Horrorfilm natürlich keine schlechte Werbung darstellt. Dennoch sollten sich alle Menschen, die keine expliziten Fans des Genres sind die Vorfälle zu Herzen nehmen, denn die Geschichte um eine Kannibalin und ihre Essgewohnheiten adressiert ein sehr spezielles Publikum. All diejenigen, die nun nicht abgeschreckt sind und deren Neugierde geweckt wurde dürfen sich auf einen Clip aus dem Film freuen, der mit unangenehmem Body-Horror eine unheilvolle Stimmung verbreitet.

Auch der erste Trailer zum Kannibalen-Schocker Raw ist wahrlich Ekel erregend

Neues Video aus Raw verstört mit unangenehmen Body-Horror

Raw erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die davon träumt, Tierärztin zu werden. Als Vegetarierin fällt ihr das dazugehörige studentische Aufnahmeritual sichtlich schwer, denn es ist mit dem Verspeisen von Fleisch verbunden. Mit den Konsequenzen des Rituals hat die angehende Veterinärin allerdings nicht gerechnet, denn plötzlich verspürt sie einen unstillbaren Hunger auf Menschenfleisch.

Am 15. März 2017 startet der Schocker in Frankreich in den Kinos. Noch ist nicht klar, ob uns der Film auch in Deutschland erreichen wird oder ob wir einmal mehr mit einer Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray abgespeist werden.

Read more on Source