Ion Vinyl Motion Deluxe im Test: Ein Koffer wird zum Plattenspieler

0
86

IMG_1270.JPG

Eine Kiste voller Vinyl im Keller, aber keinen Plattenspieler mehr? Der günstige Ion Vinyl Motion Deluxe lässt die alten Zeiten wiederaufleben – überall und jederzeit.

Hoffentlich haben Sie sie nicht weggeworfen, die Vinyl-Schätze aus den 1970er- oder 1980er-Jahren. Vielleicht haben Sie ja sogar noch ältere Original-Aufnahmen der grossen Stars. Heute sind Schallplatten wieder begehrt, nachdem sie von CDs und digitaler Musik fast verdrängt worden waren.

Der Retro-Boom hat viel mit einem sinnlichen Musikerlebnis zu tun. Statt Hunderte Songs auf der Festplatte zu haben, legt man eine Vinyl-Scheibe mit gerade mal 20 bis 30 Minuten Musik auf den Plattenteller und bewegt von Hand die Nadel auf die ersten Rillen.

Ein kleines Knacken gehört dazu, dann tönt die Musik aus den Lautsprechern. Irgendwie sanfter und etwas weniger perfekt als bei digitalen Tonträgern. Auch das lieben die Fans.

Was aber, wenn man nicht 500 bis 1000 Franken für ein High-End-Plattenspieler ausgeben will? Vielleicht auch, weil man nicht weiss, wie lange die Lust am manuellen Plattenauflegen anhält? Dann sind günstige Komplettsysteme wie der Ion Vinyl Motion Deluxe eine Alternative.

Ion Vinyl Motion Deluxe: Günstiges Komplettsystem als Alternative für High-End-Plattenspieler

Für 119 Franken ist der Koffer bei Digitec.ch erhältlich. Drin steckt alles, was man für den Vinyl-Sound braucht – ausser die Platten natürlich. Dafür gibts einen Verstärker und kleine Stereo-Lautsprecher. Da ein Akku integriert ist, kann man sogar ein paar Stunden ohne Stromanschluss Musik hören – etwa beim Picknick.

Natürlich ist der Sound nicht berauschend – was aber vor allem an den Lautsprechern liegt. Nutzt man den Kopförer-Anschluss, tönts gleich besser – so kann man den Ion Vinyl Motion Deluxe auch an eine Stereoanlage anschliessen. Und ja, sogar ein USB-Anschluss ist integriert, mit dem man seine Platten digitalisieren kann.

Unser Fazit zum Ion Vinyl Motion Deluxe

Das Retro-Design des Ion Vinyl Motion Deluxe im Stile der 1950er-Jahre gefällt und macht Lust, die alten Platten wieder einmal aufzulegen. Das kann man schnell und unkompliziert überall machen, die Tonqualität geht dabei in diesem Preisbereich sehr in Ordnung.

Read more on Source